The most efficient off-grid heating methods you should know

Solarplatten

Für viele ist ein Leben abseits des Stromnetzes ein Traum, der Unabhängigkeit, Zeit in der Natur und die Möglichkeit zum Abschalten bietet. Aber das Leben ohne herkömmliche Strom-, Wasser- und Abwassersysteme kann auch einige Herausforderungen mit sich bringen. Für diejenigen, die in kälteren Klimazonen leben, gehört es zu den schwerwiegendsten, während der Herbst- und Wintermonate warm zu bleiben. Die netzunabhängige Heizung ist nicht so einfach wie herkömmliche Heizmethoden. Schauen wir uns die Herausforderungen und die besten netzunabhängigen Heizmethoden an.

Machen Sie Ihren Wohnraum wärmeeffizienter

Egal, ob Sie ein traditionelles Zuhause haben oder eine netzunabhängige Heizlösung benötigen, es gibt eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie es gemütlich haben, wenn die Temperaturen sinken – die richtige Isolierung. Jedes Haus braucht irgendeine Art von Isolierung, und es ist noch wichtiger für netzunabhängige Häuser. Eine gute Isolierung hilft Ihrem Haus, die von Ihnen erzeugte Wärme zu speichern und Ihre Ressourcen optimal zu nutzen. Suchen Sie nach Isolierungen mit einem hohen „R“-Wert, der die Wärmespeicherkapazität des Materials darstellt.

Dasselbe gilt in geringerem Maße für Ihre Fenster. Gut abgedichtete Doppelglasfenster tragen dazu bei, dass Ihr netzunabhängiges Zuhause wärmeeffizient bleibt. Dies gilt auch für den Komfort im Sommer, denn eine gute Isolierung trägt auch dazu bei, dass Ihr Zuhause an heißen Tagen kühl bleibt.

Effiziente netzunabhängige Heizmethoden

Jeder, der über ein netzunabhängiges Leben nachdenkt, weiß wahrscheinlich, dass Sie mit begrenzten Ressourcen auskommen müssen, was die Wahl einer netzunabhängigen Heizung umso wichtiger macht. Hier sind einige der effizientesten Möglichkeiten, warm zu bleiben und wer sich dafür entscheiden sollte.

Elektrische Wärmepumpe

 Es mag seltsam erscheinen, aber elektrische Wärmepumpen erwärmen Ihr Zuhause, indem sie der Außenluft Wärme entziehen, selbst wenn die Temperaturen niedrig sind. Sie tun dies, indem sie eine Spule mit flüssigem Kältemittel verwenden, das Wärme aus der Außenluft aufnimmt. Diese Wärme verwandelt das Kältemittel (das bei sehr niedriger Temperatur siedet) in Dampf. Diese fließt durch eine zweite Spule, die die Wärme aus dem Dampf in Ihr Zuhause abgibt. Das Kältemittel verwandelt sich dann wieder in eine Flüssigkeit und wandert zurück zur ersten Spule, wo der Prozess von vorne beginnt.

Erdwärmepumpe

Während elektrische Wärmepumpen über die Luft arbeiten, nutzen Erdwärmepumpen die relativ konstante Temperatur im Untergrund. Je nachdem, wo Sie leben, reicht die Temperatur im Untergrund normalerweise von etwa 45 Grad Fahrenheit bis etwa 75 Grad. Dies ist normalerweise angenehmer als die Luft im Freien: kühler im Sommer und wärmer im Winter. Indem Sie die Luft eines Hauses durch unterirdische Rohre oder Wasser leiten, kann die passive Temperatur der Erde einen Teil Ihrer Heizung für Sie übernehmen. In einigen Fällen kann dies allein ausreichen, um sich wohl zu fühlen. Sie können es auch mit anderen netzunabhängigen Heizmethoden für eine äußerst effiziente Temperaturregelung verwenden.

Thermische Sonnenkollektoren

 Während Solarenergie Das erste, was einem in den Sinn kommt, ist, dass es andere, direktere und technisch einfachere Möglichkeiten gibt, die Wärmekapazität der Sonne zu nutzen. Solarthermische Paneele bestehen aus langen, dünnen Rohren, die in einer der Sonne ausgesetzten Anordnung montiert sind. Die große Oberfläche des Schlauchs absorbiert eine große Menge an Wärme. Diese Wärme kann über Heizkörper oder andere Strahlungsheizmethoden an netzunabhängige Häuser übertragen werden. Als Bonus ist heißes Wasser oft auch über Ihre Wasserhähne verfügbar, wodurch die Notwendigkeit eines Warmwasserbereiters entfällt oder reduziert wird.

Verlassen Sie sich nicht nur auf die Heizmethode

Alle Eier in einen Korb zu legen, wenn es um netzunabhängige Heizung geht, kann eine Katastrophe sein, die auf uns wartet. Was ist, wenn Sie keinen Brennstoff für Ihre Propangasheizung oder Ihren Holzofen bekommen können? Was ist, wenn ein technisches Problem Ihre Solarenergie ausschaltet? offline? Backups sind entscheidend, wenn man netzunabhängig lebt, und das Heizen kann buchstäblich eine Frage von Leben und Tod sein.

Wenn Sie sich auf eine elektrische Heizmethode verlassen, halten Sie für alle Fälle etwas Holz oder Propangas bereit. Wenn Sie Ihr Haus im Allgemeinen mit einem Ofen heizen, kann eine kleine elektrische Heizung, die mit Ihrem Stromnetz betrieben werden kann, ein wesentlicher Bestandteil eines Backup-Systems sein. Mehrere Optionen zu haben bedeutet, dass Sie selbst dann, wenn etwas schief geht, sicher und bequem bleiben, selbst wenn etwas schief geht.

Bleiben Sie warm, auch wenn Sie nicht am Stromnetz sind

Nur weil ein Haus vom Netz ist, bedeutet das nicht, dass die Bewohner nicht alle Annehmlichkeiten eines Zuhauses genießen sollten. Mit diesen sechs Methoden kann nahezu jeder Hausbesitzer eine perfekte Kombination für seinen netzunabhängigen Heizbedarf finden. Obwohl sie alle ihre Vor- und Nachteile haben, ist es entscheidend, sie zu verstehen, um das Beste aus Ihrem netzunabhängigen Leben zu machen.

Wir wissen, dass der Bau oder die Modernisierung eines elektrischen Systems überwältigend sein kann, deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Und um mehr über Off-Grid-Systeme zu erfahren, folgen Sie bitte der offiziellen Website von XINPUGUANG :

Facebook: Xinpuguang-Solarpanel

Instagram: xinpuguangsolar

Pinterest: XinpuguangSolarPanels

Homepage: https://xinpuguangsolar.com

E-Mail-Adresse: Philip@isolarparts.com

Xinpuguang-Solarpanel

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.