How to Install Solar Panels on Asbestos Cement Sheet Roof?

Wie installiere ich Sonnenkollektoren auf einem Dach aus Asbestzementplatten?

Ein Dach aus Asbestzement, das eine Mischung aus Zement und Asbest ist, wird als Asbestdach bezeichnet. Asbestfasern werden der Mischung zugesetzt, um ein hartes Material zu bilden. Asbest wird wegen seiner isolierenden, feuerfesten und wetterfesten Eigenschaften für Dächer verwendet. Es ist sehr üblich, Asbestdächer in Schuppen, Garagen und Wirtschaftsgebäuden zu finden. Sie sind sehr langlebig und können Jahrzehnte dauern. So installieren Sie Sonnenkollektoren Auf Zementplatten ist einige wichtige Ausrüstung erforderlich, die unten angegeben ist.

Schritt 1: Materialprüfung

Ein Solarsystem besteht aus verschiedenen Komponenten wie Solarmodulen , Wechselrichtern , Batterien , Solarmodulständern, Solarkabeln, Erdungskits, DC/DV usw. Überprüfen Sie die einzelnen Komponenten, um sicherzustellen, dass das richtige Produkt an Sie geliefert wurde.

Schritt 2: Dachinspektion

Sonnenkollektoren können auf Asbest-/Zementdächern installiert werden. Es ist jedoch wichtig, ältere Platten vor jeder Solarinstallation zu inspizieren und auszutauschen. Stellen Sie sicher, dass das Dach stark genug ist, um die Paneele an Ort und Stelle zu halten. Asbestdächer sind sehr robust und die Menschen können zu Installationszwecken leicht darauf gehen. Es ist jedoch vergleichsweise schwieriger, Solarmodule auf schrägen Asbestdächern zu installieren als auf flachen Betondächern. Aber es ist machbar. Denken Sie auch daran, ein doppelseitiges EPDM-Klebeband zu verwenden, um die Wasserdichtigkeit für das Austreten von Regenwasser sicherzustellen.

Schritt 3: Materialheben auf dem Dach

Einer der schwierigsten Schritte ist es, alle Materialien für die Installation auf dem Dach zu beschaffen. Sie können die Materialien entweder direkt vom Boden auf das Dach transportieren, wenn es sich um Strukturen mit geringer Höhe handelt, oder eine Leiter verwenden, um Materialien auf das Dach zu transportieren.

netzunabhängiges Solar-Kit

Schritt 4: Befestigung des Panelständers

Wie bereits erwähnt, ist die Neigung der Solarmodule sehr wichtig für die ordnungsgemäße Funktion des Solarsystems. Um den Ständer zu befestigen, müssen die Solarmodule angehoben und dann ordnungsgemäß am Ständer befestigt werden. Beim Bohren von Löchern auf dem Dach zur Befestigung des Ständers ist Vorsicht geboten, da viel Staub freigesetzt wird, der für die Installateure schädlich sein könnte.

Schritt 5: Montage von Sonnenkollektoren

Verwenden Sie leichte Solarmodulständer auf dem Dach, um die Solarmodule zu installieren. Stellen Sie sichere Verbindungen her, wie in den obigen Schritten beschrieben. Schließen Sie den Vorgang mit der verbleibenden Anzahl von Platten ab.

Schritt 6: Installation der Wechselrichterbatterie

Sobald der Wechselrichter an der Wand installiert ist, können Sie die Verbindung mit der Batterie herstellen, indem Sie die Markierung auf dem Wechselrichter verwenden. Sie können die Batterie auf einen Tisch/Schränke usw. stellen. Dann wird ein Loch mit dem erforderlichen Radius in die Wand gebohrt, um mehrere Solarmodulkabel zu führen, und mit einem PVC-Rohr können diese Kabel die Wechselrichterbatterie für eine ordnungsgemäße Verbindung erreichen. Das PVC-Rohr verleiht der Gesamtinstallation ein gutes Aussehen. Installieren Sie außerdem die DC-DV-Box.

Schritt 7: Installation des Erdungskits

Die Erdung ist sehr wichtig, um Ihre Solaranlage bei Blitz und Donner zu schützen. Sie können zwei Erdungen verwenden, eine für Blitzableiter und die andere für den Wechselrichter.

Schritt 8: Solarverkabelung

Schließen Sie die gesamte Verkabelung ab und sichern Sie die Anschlüsse der Solarmodule an die Batterie des Wechselrichters, Erdung usw. Je nach Konfiguration des Wechselrichters kann die Verbindung der Solarmodule entweder parallel oder in Reihe erfolgen.

Schritt 9: Belastungstest

Schließen Sie abschließend die gesamte Einrichtung an die Last an und überprüfen Sie die Funktion.

Fazit:

Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass Solarmodule nicht auf Asbestdächern installiert werden können. Aber die Realität ist, dass die Installation von Sonnenkollektoren auf den Asbestdächern die Stärke und Struktur des Daches erhöht. Holen Sie vor und während der Installation immer einen Technikerbesuch ein. Als führender Hersteller von Solarmodulen produziert Xinpuguang nicht nur hochwertige Solarmodule und entsprechendes Zubehör, sondern bietet Ihnen auch professionelle Anweisungen. Kontaktieren Sie uns jetzt, um weitere Informationen zu erhalten:

Homepage: https://xinpuguangsolar.com/

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.