solar panels PV power station

Solarplatten

Zu den Faktoren, die die Stromerzeugung des PV-Kraftwerks beeinflussen, gehören der Installationsmodus des Solarressourcenmoduls, das Kapazitätsverhältnis des PV-Wechselrichters, das Serien-Parallel-Anpassungsmodul, das Abschirmmodul, das Temperaturcharakteristikmodul, die Leistungsdämpfungsausrüstung und die Stabilität des Betriebs und der Wartung, der routinemäßigen Wartung und des Verbrauchs des Stromnetzes usw. Diese Faktoren wirken sich alle in unterschiedlichem Maße auf die Stromerzeugung des PV-Kraftwerks aus.

Einige dieser Faktoren sind kontrollierbar, wie z. B. Staubschutz, Unkrautschutz, Geräteausfall und -abschaltung usw. Verluste, die durch Staub- und Unkrautschutz verursacht werden, können durch regelmäßiges Reinigen und Jäten behoben werden, und Verluste, die durch Geräteausfall und -abschaltung verursacht werden, können reduziert werden durch schnelle Fehlerbeseitigung, wodurch die Stromerzeugung des Kraftwerks verbessert wird.

Wetterfaktoren, wie z. B. Dämpfungskonstruktionsfehler von Komponenten (Abschirmung von Komponenten der vorderen und hinteren Reihe und Abschirmung von Komponenten der linken und rechten Reihe in der Nähe von Gebäuden), sind unkontrollierbare Faktoren und können im späteren Betrieb und bei der Wartung des Kraftwerks nicht geändert werden (es sei denn, es handelt sich um große -große technische Erneuerung des Kraftwerks durchgeführt), die sich weiterhin auf die Stromerzeugung des Kraftwerks auswirken wird.

Wie kann also sichergestellt werden, dass ein Photovoltaik-Kraftwerk nach 25 Jahren effizienten Betriebs eine höhere Stromerzeugung aufweisen kann? Die Kontrolle sollte hauptsächlich nach folgenden Gesichtspunkten erfolgen:

1: Ort

Dies ist eine notwendige Bedingung, wenn sich ein Photovoltaik-Kraftwerk in einem Gebiet mit geringen Sonnenenergieressourcen oder neben einem Bergwerk befindet, die Stromerzeugung des Photovoltaik-Kraftwerks nach Fertigstellung nicht den erwarteten Wert erreichen wird.

2: Strenge Kontrolle von Design, Beschaffung und Bau

Jede Verknüpfung von Design, Beschaffung und Bau eines Photovoltaikkraftwerks muss streng kontrolliert werden, da sonst der durch eine Verknüpfung verursachte Kurzschlusseffekt große Schwierigkeiten für den späteren Betrieb und die Wartung des Kraftwerks mit sich bringt und sogar dazu führt, dass es nicht mehr betrieben werden kann zu warten, was die Leistung des gesamten Stromerzeugungssystems ernsthaft beeinträchtigen kann.

3: Standardisiertes Kraftwerksbetriebs- und Instandhaltungsmanagement

Das Betriebs- und Wartungsmanagement des Kraftwerks ist der Kern. Im gesamten Lebenszyklus eines Photovoltaik-Kraftwerks machen Betrieb und Wartung 98 % der Zeit aus. Ein gutes Betriebs- und Wartungsmanagement des Kraftwerks ist die grundlegende Garantie für die Stromerzeugung.

Wenn das Betriebs- und Wartungsmanagement des Kraftwerks nicht vorhanden ist, wie z. B. Geräteausfall und -abschaltung und nicht rechtzeitiges Reagieren (sogar nicht reagieren), wird dies zwangsläufig die Stromerzeugung des Kraftwerks beeinträchtigen und der Leistungsverlust wird größer und größer mit zunehmender Ausfallzeit. Wenn im Gegenteil das Betriebs- und Wartungsmanagement des Kraftwerks standardisiert und verfeinert werden kann, das Betriebs- und Wartungspersonal sofort auf den Ausfall reagiert und Fehler schnell vor Ort behebt und beseitigt, kann der Geräteausfallverlust effektiv reduziert werden und die Stromerzeugung des Kraftwerks kann verbessert werden.

Um mehr über photovoltaische Stromerzeugung zu erfahren, folgen Sie bitte der offiziellen Website von XINPUGUANG :

Facebook: Xinpuguang-Solarpanel

Instagram: xinpuguangsolar

Pinterest: XinpuguangSolarPanels

Homepage: https://xinpuguangsolar.com

E-Mail-Adresse: Philip@isolarparts.com

Xinpuguang-Sonnenkollektoren

Solarplatten

Klicken Sie darauf, um weitere Informationen zu erhalten:

https://xinpuguangsolar.com/pages/balcony-solar-plant

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.