solar panels for home

Solarplatten

Als Solarmodul und relevanter Lieferant von Solarprodukten ist XINPUGUANG hat viele Fragen und Rückmeldungen von Kunden gehört, von erfahrenen Solarinstallateuren bis hin zu Hausbesitzern, die die Möglichkeit erkunden, zum ersten Mal auf Solarenergie umzusteigen. Natürlich gibt es einige Fragen, die wir täglich erreichen. Der Einfachheit halber haben wir uns daher entschieden, die Antworten auf die häufigsten Fragen, die wir hören, an einem Ort zu sammeln. Und im Folgenden finden Sie einige häufig gestellte Fragen von Kunden und Antworten, die wir bereitstellen:

1: Kann ich Solar selbst installieren?

Einige Kunden entscheiden sich dafür, ihr eigenes System zu installieren, um bei ihrem Projekt Geld zu sparen. Einige installieren die Regalschienen und -platten und holen dann einen Elektriker für den endgültigen Anschluss hinzu. Andere beziehen die Ausrüstung einfach von uns und beauftragen einen lokalen Auftragnehmer, um die Zahlung eines Aufschlags an einen nationalen Solarinstallateur zu vermeiden.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr eigenes System zu installieren, werfen Sie einen Blick auf das DIY-Solar Timeline, um sich einen Überblick über den Prozess zu verschaffen, oder nehmen Sie an unserem kostenlosen DIY-Solar-Workshop teil, um eine eingehende Schulung und Anleitung zu Ihrem Projekt zu erhalten. Wenn Sie jemanden mit der Installation beauftragen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie einen Solarinstallateur beauftragen, dem Sie vertrauen können.

2: Was ist Net-Metering?

Die Net-Metering-Richtlinie Ihres Versorgungsunternehmens umreißt die Bedingungen, denen Sie beim Anschluss an das Stromnetz zustimmen. Es bestimmt die Tarife, die Ihnen für Strom berechnet oder gutgeschrieben werden, der von Ihnen gekauft oder in das Netz eingespeist wird. Außerdem werden Begriffe wie variable Nutzungszeitsätze umrissen.

Ihre Nettomessung verstehen Politik ist der Schlüssel, um herauszufinden, welche Art von Rendite Sie mit Ihrer Investition in Solar erzielen können. Lesen Sie mehr darüber, wie es funktioniert, in unserem Net-Metering-Leitfaden.

3: Wie lange hält mein System?

Auf Solarmodule wird eine Garantie von 25 Jahren gewährt, was Ihr Maßstab für die Systemlebensdauer sein sollte. Sie sollten jedoch damit rechnen, ein paar andere Teile auf dem Weg zu ersetzen:

1: Netzgebundene String-Wechselrichter: 10–15 Jahre Garantie

2: Inselnetzwechselrichter: 5-10 Jahre Garantie

3: Batterien: 1-10 Jahre Garantie (variiert stark je nach Technologie und Modell/Hersteller)

Berücksichtigen Sie bei der Betrachtung der Gesamtbetriebskosten unbedingt den geplanten Austausch von Teilen.

4: Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Wenn Sie Ihr System nicht sofort kaufen können, gibt es einige Optionen, um mit geringeren Vorabkosten auf Solarenergie umzusteigen:

Privatkredit: Ein Kreditgeber stellt das Geld für Ihr System bereit. Sie besitzen das System und können alle verfügbaren Anreize beanspruchen. Sie zahlen eine monatliche Kreditrate mit Zinsen an Ihren Kreditgeber.

Solarleasing: Ein Solarinstallateur baut eine Anlage auf Ihrem Haus. Sie besitzen das System, also beanspruchen sie alle verfügbaren Anreize. Sie zahlen dem Installateur eine monatliche Zahlung für das Recht, den gesamten Strom zu nutzen, den das System erzeugt.

Solar-PPA (Stromabnahmevertrag): Ähnlich wie bei einem Solar-Leasing, außer dass Sie jeden Monat für den Strom bezahlen, den Sie verbrauchen (zu einem Satz, der etwas niedriger ist als der Strom des Versorgungsunternehmens). Der Installateur ist immer noch Eigentümer des Systems und beansprucht die Anreize.

5: Erhöht Solarenergie den Wert meines Hauses?

Ja, Studien haben gezeigt, dass Solarhäuser 3-5 % mehr verkaufen als vergleichbare Nicht-Solarhäuser. Eine Studie zeigte, dass mit Solarenergie ausgestattete Häuser im Durchschnitt 16.995 $ mehr verkauft wurden. Wenn Sie also auf Solarenergie umsteigen möchten, sich aber nicht sicher sind, ob Sie lange genug in Ihrem Haus bleiben werden, damit sich das System auszahlt, können Sie sicher sein, dass Sie den größten Teil oder die gesamte Solarinvestition zurückerhalten, wenn Sie sich für eine Auflistung entscheiden Ihr Haus. Sie können unseren Blog lesen , um mehr über Solarinvestitionen zu erfahren.

Im Folgenden finden Sie fünf häufig gestellte Kundenfragen zur Solarenergie. Folgen Sie XINPUGUANG weiter, um beim nächsten Mal mehr zu erfahren!

Facebook: Xinpuguang-Solarpanel

Instagram: xinpuguangsolar

Pinterest: XinpuguangSolarPanels

Homepage: https://xinpuguangsolar.com

E-Mail-Adresse: Philip@isolarparts.com

Bausatz für Sonnenkollektoren

Klicken Sie darauf, um weitere Informationen zu erhalten:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.