bell user minus plus bars file-lines cart-shopping magnifying-glass magnifying-glass-plus bag-shopping arrow-left arrow-right angle-down angle-up angle-right angle-left globe calendar star star-half check sliders caret-down arrow-square x exclamation box pen box-open store location-dot trash circle-play cube play tag lock envelope twitter facebook pinterest instagram snapchat youtube vimeo shopify tumblr tiktok star-empty
UK startup unveils solar trees for commercial, industrial areas

Britisches Startup stellt Solarbäume für Gewerbe- und Industriegebiete vor

https://www.pv-magazine.com/2022/09/14/uk-startup-unveils-solar-trees-for-commercial-industrial-areas/

Britisches Startup stellt Solarbäume für Gewerbe- und Industriegebiete vor

Teilen

Das britische Startup SolarBotanic Trees hat eine Photovoltaik-Baum für Anwendungen in Gewerbe- und Industriebauten.

„Der Baum wird monokristalline Zellen mit einem Wirkungsgrad von bis zu 24 % verwenden, die in einer 3D-Form eingekapselt sind, um ein ästhetisch ansprechendes Design zu erzielen“, sagte Gerard Jansen, Chief Product Officer des Unternehmens PV-Magazin . „Eine Reihe dieser 3D-förmigen ‚Blätter' bilden zusammen die Überdachung, die einen Gesamtdurchmesser von 5 Metern hat. Die erste Version verwendet keine Tracker, aber das Kosten-Nutzen-Verhältnis wird für den zukünftigen Einsatz analysiert.“

Das System basiert auf einer tragenden Struktur, die aus einem Materialmix aus Kohlefaser, Metall und Polymeren besteht. Und laut Hersteller ist es für eine schnelle und einfache Installation ausgelegt, sodass es für einen effizienten Versand verpackt werden kann.

„Die Produktion findet hauptsächlich in Großbritannien statt und das Produkt wird schrittweise eingeführt, um die größten globalen Märkte auf strategische Weise unter Berücksichtigung der Zertifizierungs- und Logistikanforderungen zu erobern“, sagte Jansen. „Der Zielmarkt für den Baum ist der gewerbliche und industrielle Sektor, wo der Baum den umliegenden Immobilien einen ästhetischen Wert verleiht.“

Die Preise reichen von 12.000 GBP (14.080 USD) bis 16.000 GBP. Die Kosten der Versionen mit Energiespeicher und EV-Ladefunktion hängen von der Energie- und Leistungskapazität der integrierten Hardware ab.

Beliebte Inhalte

„Dieser SolarBotanic Tree der ersten Generation wird schließlich eine Produktfamilie hervorbringen, die in erster Linie auf den Markt für schnelles Laden von Elektrofahrzeugen für Haushalte, Unternehmen und gewerbliche Parkplätze ausgerichtet ist, wo Solarenergie eingefangen und für Ladepunkte gespeichert werden kann“, sagte das Startup. „Es wird auch ein ausgeklügeltes KI-gesteuertes Energiespeicher- und Energiemanagementsystem (PMS) umfassen, bei dem Bäume verbunden und Teil eines lokalen Netzes werden oder in das Hauptnetz einspeisen können, was für die Optimierung einer zunehmend elektrifizierten Zukunft unerlässlich ist.“

Das Unternehmen plant, Anfang 2023 mit dem Verkauf der ersten Systeme zu beginnen. Es hat die Solarbaum-Technologie in Partnerschaft mit Co-Innovate entwickelt, einer Initiative, die kleine und mittlere Unternehmen in London unterstützt, indem sie akademische und innovative Ressourcen an der Brunel University London und der Brunel University nutzt Manufacturing Technology Center (MTC) in Coventry.

Trotz ihrer höheren Kosten im Vergleich zu herkömmlichen PV-Anlagen könnten Solarbäume einen strategischen Vorteil haben, da sie weniger Platz beanspruchen. Entsprechend neuere Forschung aus Südkorea können Solarbäume möglicherweise Kohlenstoff binden und gleichzeitig Energie erzeugen.

Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten und einige unserer Inhalte wiederverwenden möchten, wenden Sie sich bitte an: editors@pv-magazine.com .

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar