bell user minus plus bars file-lines cart-shopping magnifying-glass magnifying-glass-plus bag-shopping arrow-left arrow-right angle-down angle-up angle-right angle-left globe calendar star star-half check sliders caret-down arrow-square x exclamation box pen box-open store location-dot trash circle-play cube play tag lock envelope twitter facebook pinterest instagram snapchat youtube vimeo shopify tumblr tiktok star-empty
Anaheim Convention Center: A showcase of sustainability

https://pv-magazine-usa.com/2022/09/19/anaheim-convention-center-a-showcase-of-sustainability/

Anaheim Convention Center: Ein Schaufenster der Nachhaltigkeit

Teilen

RE+ findet diese Woche in einem Schaufenster für Solarenergie und Nachhaltigkeit statt. Das Anaheim Convention Center in Anaheim, Kalifornien, ist LEED-zertifiziert und verfügt über eine 2,4-MW-Solaranlage auf dem Dach, die 2014 für 5,7 Millionen US-Dollar fertiggestellt wurde. Das System wurde von Borrego Solar installiert und wird von den Anaheim Public Utilities betrieben und verwaltet. Zum Zeitpunkt der Installation war es das größte städtische Dachsystem für Kongresszentren in Nordamerika. Es liefert derzeit etwa 17 % der Energie des Kongresszentrums, und wenn es nicht vom Zentrum genutzt wird, geht der Strom an die Nachbarn in der Nähe.

Laut Mark Brownrigg, Manager des Solar Advantage Rabattprogramms bei Anaheim Public Utilities, bestand der Hauptanreiz für den Bau dieses Systems darin, den Standard des erneuerbaren Portfolios der Versorgungsunternehmen zu erweitern. Senat Bill X1-2, der im April 2011 in Kraft trat, forderte, dass Anaheim Public Utilities bis 2020 33 % des Energiebedarfs im Einzelhandel mit erneuerbaren Energiequellen decken sollte. Brownrigg sagte, dass dieses Solar-PV-System 1,5 % zu diesem Ziel beiträgt.

Das Anaheim Convention Center verfügt über etwa 550.000 Quadratfuß verfügbare Dachfläche in vier Ausstellungshallen. Solar bedeckt jetzt etwa 300.000 Quadratfuß in drei Hallen oder etwa 55 %. Die weitläufigen Dächer bieten Anaheim Public Utilities eine großartige Gelegenheit, einige der staatlich vorgeschriebenen Ziele des Renewable Portfolio Standard jetzt zu erfüllen, mit Erweiterungspotenzial in der Zukunft. Brownrigg sagte, dass der Energieversorger „die Machbarkeit des Baus von dezentraleren Erzeugungsanlagen in unserem Versorgungsgebiet untersucht, wozu in der Zukunft auch eine Erweiterung der PV-Anlage im Anaheim Convention Center gehören könnte“.

Borrego Solar konnte die Installation in den vier Monaten abschließen, die sie für das Projekt budgetiert hatten. Die größte Herausforderung war die Tatsache, dass das Kongresszentrum ein volles Messeprogramm hat, sodass das Projektmanagementteam von Borrego regelmäßige Treffen mit den Mitarbeitern des Kongresszentrums abhielt, um die Arbeit rund um die in den Ausstellungshallen stattfindenden Veranstaltungen zu koordinieren. Eine Crew von bis zu 60 Personen gleichzeitig zu managen, war keine leichte Aufgabe, aber durch regelmäßige Kommunikation und Flexibilität verhinderten sie, dass sie den Betrieb des Kongresszentrums störten, während sie ihre Aufgaben erfüllten und pünktlich fertig wurden.

Im ersten Betriebsjahr erzeugte die Anlage 2,52 GW Energie oder 17 % des Energiebedarfs des Kongresszentrums.

Die Installation verwendet Sunlink Core RMS-Racks für die fast 8000 Yingli-Solarmodule (300 W). Zwei Advanced Energy 500NX-Wechselrichter stellen die Leistungselektronik bereit.

Das Anaheim Convention Center ist ein Modell für Nachhaltigkeit, nicht nur wegen seiner Solaranlage auf dem Dach, sondern auch, weil es eine Reihe von Initiativen umgesetzt hat, darunter ein Recyclingprogramm vor Ort, ein kulinarisches Programm vom Hof ​​auf den Tisch, eine Kompostierungsanlage vor Ort und einen Dachgarten .

Ein Kiosk mit Überwachungsinformationen ist in der Lobby des Kongresszentrums ausgestellt, sodass Besucher des Kongresszentrums grafische Darstellungen der Energiemenge sehen können, die von der Dachinstallation erzeugt wird. In Bezug auf die Umweltvorteile beträgt der jährliche Kohlendioxidausgleich 4,9 Millionen Pfund, und die Menge an erzeugter sauberer Energie entspricht dem Entfernen von 526 Personenkraftwagen von der Straße oder dem Anpflanzen von 2050 Morgen Bäumen pro Jahr. Das System soll in 30 Jahren Produktion 108,3 Millionen kWh erzeugen.

Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten und einige unserer Inhalte wiederverwenden möchten, wenden Sie sich bitte an: editors@pv-magazine.com .

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar